Hallo, ich bin Jutta Wallenwein, habe 4 tolle erwachsene Kinder und eine sportliche, liebevolle Frohnatur als Ehemann.

Ich liebe es Menschen mit Unterstützungsbedarf, sei es durch eine kognitive Beeinträchtigung, durch Alter, Krankheit oder sonstigen besonderen Lebenslagen, dabei zu motivieren, sich den täglichen Herausforderungen, die das Leben so mit sich bringt, zu stellen und diese zu meistern.

Mit „Lucky Fellows – Hand in Hand durchs Leben“, habe ich meine Herzensaufgabe gefunden. Eine der wichtigsten Aufgaben, die ich im Leben sehe, ist die, auf Menschen zu zugehen, sie in ihren Talenten zu stärken und ihnen etwas Gutes zu tun. Das macht glücklich und unser Leben wertvoll.

Als alter Handballhase habe ich vor 6 Jahren in unserem Sportverein der TSG Wiesloch eine Handballmannschaft für Menschen mit geistiger Behinderung gegründet. Wir nennen uns „WIESEL“ und im Lauf dieser 6 Jahre haben wir schon ganz schön viel erreicht. Immerhin sind wir mittlerweile auf ca. 50 Teilnehmer gewachsen und seit Anfang des Jahres 2020 eine eigene Abteilung Inklusion im Hauptverein geworden. Die ehrenamtliche Arbeit mit den „WIESEL“ war der Wendepunkt in meinem Leben.

Eigentlich habe ich nach dem Abitur eine kaufmännische Ausbildung absolviert und daraufhin die längste Zeit meines Berufslebens in internationalen technischen Industrieunternehmen gearbeitet.
Mein Wunsch mit Menschen zu arbeiten, hat im Laufe der Jahre immer mehr zugenommen und so bin ich 2018 beim Bestattungsinstitut Brenner gelandet.
Hier habe ich meine Stärken kennengelernt, meine Fähigkeit in schwierigen Situationen Ruhe und Zuversicht zu bewahren, Empathie zu vermitteln und Menschen in allen Belangen beizustehen.

Meine wahre Aufgabe sehe ich allerdings darin im aktiven Leben an der Seite von Menschen zu stehen und hier auch etwas zu bewegen. Daher habe ich mich 2020 zur Betreuungskraft nach §§43b, 53c SGB XI, erfolgreich weitergebildet und noch weitere Kurse für den Umgang mit geistig beeinträchtigten Menschen sowie Trauer und Sterbebegleitung mit einem Zertifikat abgeschlossen.

Mit all diesen Erfahrungen begleite ich Sie nun mit meinen Wertvorstellungen der Selbstbestimmtheit, Freiheit und Sicherheit sowie Teilhabe an der Gesellschaft, respektvoll und auf Augenhöhe.

Warum heißen wir Lucky Fellows? Lucky Fellows heißt wörtlich übersetzt Glückspilze. Ich sehe mich und mein Team als Glückspilze, diese erfüllende Arbeit, mit aller Vielfalt und Einzigartigkeit der Menschen, ausüben zu dürfen.